Prismenkurs

Die Therapie mit Prismen ist eine medizinisch/augenärztlich/orthoptische Massnahme. Sie greift entscheidend in die Motorik und Sensorik des Binokularsehens ein. Dieser Kurs liefert theoretische Grundlagen und ein Praktikum an Patienten. So kann in der augenärztlichen Praxis in kurzer Zeit und mit wenig apparativem Aufwand eine Prismenbrille verordnet werden.

Programm auf www.csa-schielen.at

Bei zu geringer Teilnehmerzahl wird der Kurs auf 2. März verschoben!