Augenärzte-Kongress der ÖOG: Das größte Augenheilkunde-Event Österreichs

550

Augenärzte

130

Orthoptisten

80

Pflegekräfte

50

OrdinationsassistentInnen

  • Für Ärzte: 35+ Fortbildungspunkte (DFP + CME) an 4 Tagen
  • Für Orthoptisten: 35+ Fortbildungspunkte inkl. CSA (Consilium Strabologicum Austriacum)
  • Für Pflegepersonal: Teilnahmebestätigung inkl. Auge-Fortbildung
  • Für Praxis-AssistentInnen: Teilnahmebestätigung für Weiterbildung
  • International anerkannt

Der Augenärzte-Kongress der österreichischen ophthalmologischen Gesellschaft (ÖOG) ist die größte Veranstaltung seiner Art im Bereich der Augenheilkunde in Österreich. Mehr als 800 Teilnehmer, darunter Klinik- & Abteilungsleiter, Augenärzte, Orthoptisten, medizinisches Pflegepersonal und AssistentInnen aus den Augenarztpraktiken nehmen daran teil.

Von Mittwoch bis Samstag können bei diesem international anerkannten Kongress Weiterbildungsmodule, Vorträge und Seminare für alle medizinischen Beruf der Augenheilkunde besucht werden. Dabei können Fachärzte und angehende Fachärzte theoretisch mehr als 35 DFP-Punkte in 4 Tagen erreichen.

Auch für Orthoptisten, Pflegepersonal der Augenabteilungen und OrdinationsassistentInnen in Augenarztpraxen bietet der Augenärzte-Kongress der ÖOG anerkannte Weiterbildungsmöglichkeiten: Orthoptisten können Fortbildungspunkte im gleichen Ausmaß wie Ärzte erhalten. Pflegepersonal und Praxis-Angestellte bekommen offizielle Teilnahmebestätigungen. Darüber hinaus finden für Orthoptisten und Pflegepersonal parallel an einem bzw. zwei Tagen eigene Vortragsreihen statt.

Das Programm des ÖOG-Augenärzte-Kongress 2017

Mittwoch, 24.5.2017
Modul: KontaktlinseCCVJosef Resch11:00
Modul: GlaukomCCVJosef Resch15:00
Sitzung Adele RabensteinerHIDrau16:30
Vorstandsitzung ÖOGHIDrau17:00
SESSION AYOCCVJosef Resch18:00
Donnerstag, 25.5.2017
Sitzung FachgruppeCCVSeminar oben08:00
EröffnungCCVJosef Resch08:00
Diagnostisches KonsilCCVJosef Resch08:05
GutachterseminarCCVAlban Berg08:15
Kaffeepause09:30 - 10:00
Sitzung QualitätssicherungCCVRW Seminarraum 210:00
Sitzung KRCCCVRW Seminarraum 110:00
1. Wiss. Sitzung/AARVOCCVJosef Resch10:00
Sitzung Gutachterkomm.CCVRW Seminarraum 310:30
Sitzung Komm. VerkehrCCVRW Seminarraum 112:00
Mittagspause13:00
Sitzung Komm. NhCCVRW Seminarraum 213:00
Lunchsymposium AbbvieHIDrau13:00
Sitzung Verein.KontaktlinsenCCVRW Seminarraum 313:00
Sitzung Komm. CataractCCVRW Seminarraum 114:00
Lunchsymposium AskinHIDrau14:30
Sitzung Komm. UveitisCCVRW Seminarraum 314:30
Sitzung Komm. OkuloplastikCCVRW Seminarraum 215:00
2. Wiss. SitzungCCVJosef Resch15:30
ÖAC Symposium: Zukunftaussichten der AugenärzteCCVAlban Berg17:20
Freitag, 26.5.17
3. Wissenschaftliche SitzungCCVJosef Resch08:00
Sitzung HH-BankenCCVRW Seminarraum 109:30
KaffeepauseCCV09:30-10:00
Projektpräsentation ÖPGKCCVJosef Resch10:00
Podiumsdiskussion: Unsere Zukunft aus Sicht der GesundheitspolitikCCVJosef Resch10:30
AuGe 7. FortbildungCCVAlban Berg11:00
VollversammlungCCVJosef Resch11:30
MittagspauseCCV13:00-15:30
Lunchsymposium ZeissHIDrau13:00
PrimarärztesitzungCCVWintergarten14:00
Lunchsymposium TheaHIDrau14:30
4. Wissenschaftliche SitzungCCVJosef Resch15:30
CSA-VorstandsitzungCCVRW Seminarraum 116:30
KaffeepauseCCV16:50-17:15
5. Wissenschaftliche SitzungCCVJosef Resch17:15
Get-togetherCCVUG, Foyer19:00
Samstag, 27.5.17
Besprechung: Vorstand-IndustrieCCVDraublick07:00
PosterpräsentationCCVJosef Resch08:30
CSA-SchielsymposiumHI
(Registrierung im CCV)
Drau07:50
AuGe 7. FortbildungCCVAlban Berg09:00
PreisverleihungenCCVJosef Resch10:30
State of the Art: MyopieCCVJosef Resch11:00
MittagspauseCCV12:30-13:30
CSA-SchielsymposiumHIDrau13:30
ÖAC-VollversammlungCCVAlban Berg14:00
KaffeepauseCCV15:00-15:30
CSA-SchielsymposiumHIDrau15:30

Hotelreservierung

Sie haben die Möglichkeit, auf einfachem Wege online oder via Fax-Formular Ihre Hotelreservierung durchzuführen. Um eine Liste mit den zur Verfügung stehenden Hotels zu erhalten klicken Sie bitte hier: Zur Hotelliste.

Der Augenärzte-Kongress 2017 für Fachärzte und angehende Fachärzte

Wird Ihnen die Kongress-Teilnahme als Fortbildung (DFP-Punkte) angerechnet?

Der ÖOG-Augenärztekongress ist die ideale Fortbildung für Sie als Arzt der Augenheilkunde. Bei keinem anderen Event in Österreich gibt es so viele DFP-Punkte (auch CME) in komprimierter Form. Diese sind vollständig für Ihre Jahres-Weiterbildung anzurechnen, denn der ÖOG-Augenärzte-Kongress ist international anerkannt.

Sie können an der Tagung (3 Tage, ca. 20-25 DFP-Punkte), an 2 Modulen für die themenspezifische Vorbereitung zur Facharztprüfung (ca. 3-5 DFP-Punkte), sowie an der Session der der Austrian Young Ophthalmologists (AYO) ( ca. 1-2 DFP-Punkte) teilnehmen. Das macht insgesamt mehr als 30 DFP-Punkte in 4 Tagen möglich.

Als akkreditierter Veranstalter ist die Augen-Events GmbH dazu verpflichtet, Ihre Teilnahme an den Vorträgen zu überwachen und auf Ihr Fortbildungskonto auf arztakademie.at einzubuchen. Unsere Anwesenheitslisten werden 10 Jahre in unseren Archiven aufgehoben.

Können Sie auch Vorträge halten/einreichen?

Der Hauptprogrammpunkt des Österreichischen Augenärzte Kongresses ist die Tagung mit den Vorträgen. Als Vortragender auf diesem international anerkannten Event bekommen Sie die Möglichkeit Ihre Studienergebnisse vor der österreichischen und internationalen Kollegenschaft zu präsentieren.

Falls Sie Interesse daran haben, einen Vortrag für den Kongress einzureichen, so können Sie das unter www.augen.at tun. Sollten Sie Fragen dazu haben, rufen Sie bitte im Büro der ÖOG unter +43 1 402 85 40 an oder schreiben Sie eine E-Mail an oeog@augen.at.

Zu welchen Themen können Sie sich fortbilden?

Bei den Vorträgen präsentieren angesehene KollegInnen der Augenheilkunde deren Ergebnisse. Auf dem Augenärzte-Kongress der ÖOG erhalten Sie somit Einblick in den neuesten Stand der medizinischen Forschung. Sie lernen neue Methoden kennen und werden über neue Errungenschaften anderer Augenärzte informiert.

Den detaillierten Vortragsplan können Sie sich hier ansehen und herunterladen.

Fixierte Programmschwerpunkte &-Highlights:

  • ÖAC Symposium: Wirtschaftliche Aspekte in der Augenheilkunde: „Zukunftsaussichten der Augenärzte“
  • "Augenheilkunde trifft Gesundheitspolitik"
    • Projektpräsentation: Österreichische Plattform Gesundheitskompetenz
    • Podiumsdiskussion: "Unsere Zukunft aus Sicht der Gesundheitspolitik"

Namhafte Redner aus der Gesundheitspolitik haben Ihr Kommen bereits zugesagt.

Wen werden Sie auf dem Augenärzte-Kongress treffen?

Der Kongress ist der größte im Fachbereich der Augenheilkunde in Österreich. Mehr als 800 Teilnehmer und zig branchenspezifische Firmen (Pharmaindustrie, Medizintechnik, Augenärzte-Software etc.) sind bei diesem Fachevent an einem Ort versammelt.

Sie treffen dort rund 550 Augenärzte – vom Klinik- & Abteilungschef über Oberärzte bis hin zum "Nachwuchsarzt" –, 130 Orthoptisten, 80 Pflegekräfte und 50 Praxis-AssistentInnen. Der Kongress eignet sich zum Kennenlernen, Austauschen und Networken.

Auf dem Gesellschaftsabend können Sie sich zudem zwanglos und im Freizeitumfeld mit Ihren KollegInnen und (Geschäfts-) PartnerInnen unterhalten.

Für Ärzte & Orthoptisten: 51. CSA-Schielsymposium

Werden Ihnen für das CSA-Schielsmyposium Fortbildungspunkte angerechnet?

Der ÖOG-Augenärztekongress ist nicht nur die ideale Weiterbildung Augenärzte, sondern auch für Orthoptisten. Sie können in wenigen Tagen eine große Zahl Ihrer jährlichen Fortbildungspunkte an nur 4 Kongresstagen absolvieren.

Speziell Orthoptisten können profitierten: Es werden Themen aus den Bereichen Strabologie, Neuroophthalmologie und Kinderophthalmologie „behandelt“. Das CSA dauert den ganzen Tag.

Die Teilnehmer des CSA sind zusätzlich dazu eingeladen, am "State of the Art" zum Thema Mypie der ÖOG und des CSA teilzunehmen. Die Vorträge der Augenärzte-Tagung am Donnerstag, Freitag und Samstag stehen Ihnen ebenso ganztägig zur Verfügung (20-25 Fortbildungspunkte).

Als akkreditierter Veranstalter für anerkannte Kongresse der Augenheilkunde ist die Augen-Events GmbH dazu verpflichtet, Ihre Teilnahme an den Vorträgen zu überwachen und an den Fachverband der Orthoptistinnen und Orthoptisten Österreichs, sowie den Dachverband MTD-Austria zu übermitteln. Unsere Anwesenheitslisten werden 10 Jahre lang in unseren Archiven aufgehoben.

Was sind die Themen des CSA-Schielsymposium 2017?

Das CSA für Orthoptisten startet am Samstag um 8 Uhr Vormittags und dauert den ganzen Tag. Das genaue Programm der diesjährigen Tagung finden Sie in der Programmübersicht. Um zu dieser zu gelangen klicken Sie bitte hier.

Anschließend startet der "State of the art"-Vortragsblock. In diesem Tagesprogrammpunkt finden 20-minütige Vorträge zu einem bestimmten Thema statt. Das Thema im Jahr 2017 lautet Myopie (Kurzsichtigkeit).

Wen werden Sie auf dem ÖOG-Augenärzte-Kongress treffen?

Der Kongress ist der größte im Fachbereich der Augenheilkunde in Österreich. Mehr als 800 Teilnehmer und zig branchenspezifische Firmen (Pharmaindustrie, Medizintechnik, Augenärzte-Software etc.) sind bei diesem Fachevent an einem Ort versammelt.

Sie treffen dort rund 550 Augenärzte – vom Klinik- & Abteilungschef über Oberärzte bis hin zum "Nachwuchsarzt" –, 130 Orthoptisten-KollegInnen, 80 Pflegekräfte und 50 Praxis-AssistentInnen. Der Kongress eignet sich zum Kennenlernen, Austauschen und Networken.

Auf dem Gesellschaftsabend können Sie sich zudem zwanglos und im Freizeitumfeld mit Ihren KollegInnen und (Geschäfts-) PartnerInnen unterhalten.

Für Pflegekräfte der Augenheilkunde: Augenärzte-Kongress und 7. Auge-Fortbildung

Wird Ihnen der Besuch des Kongresses als Fortbildung angerechnet?

Pflegekräfte aus dem Bereich der Augenheilkunde können am ÖOG-Augenärzte-Kongress viel Mitnehmen: Einerseits haben Sie die Möglichkeit die komplette Tagung der Ärzte mitzumachen, andererseits findet ab Freitag die 7. Auge-Fortbildung statt.

Für die Teilnahme an den Vorträgen erhalten Sie von uns eine Teilnahmebestätigung zu Fortbildung. Als akkreditierter Veranstalter für anerkannte Kongresse der Augenheilkunde ist die Augen-Events GmbH dazu verpflichtet, Ihre Teilnahme an den Vorträgen zu überwachen und an den Fachverband zu übermitteln. Unsere Anwesenheitslisten werden 10 Jahre lang in unseren Archiven aufgehoben.

Das Programm des Augenarzt-Kongresses für Pflegekräfte im Detail

Tagung: Pflegekräfte der Augenheilkunde haben die Möglichkeit Donnerstag, Freitag und Samstag die Vorträge der Augenarzt-Tagung zu Verfolgen. Dabei präsentieren Mediziner Ihre international anerkannten Studienergebnisse.

7. Auge-Fortbildung: Das ist die eigene Fortbildungs-Tagung für Pflegekräfte. Angesehene Ärzte und Pflegewissenschafter mit Praxisbezug aus der Augenheilkunde halten dabei Vorträge zu medizinischen Neuerungen in der Pflege. Die Auge-Fortbildung startet am Freitag ab 11 Uhr und endet am Samstag zu Mittag.

Wann Sie welcher Vortrag im Detail geplant ist, entnehmen Sie bitte dem Programm. Um zum diesem zu gelangen, klicken Sie bitte hier.

Get-together beim Gesellschaftsabend: Beim Gesellschaftsabend kommen alle Teilnehmer zusammen. Darunter befinden sich Ärzte, Orthoptisten, Pflegekräfte und OrdinationsassistentInnen genauso wie Vertreter aus der Pharmaindustrie und Firmen der Medizintechnik.

Für Assistenzpersonal: Augenärzte-Tagung mit Gesellschaftsabend

Der Besuch des Ärzte-Kongresses als aktive Weiterbildung

OrdinationsassistentinAls AssistentIn der Augenheilkunde können Sie den Augenärzte-Kongress für Ihre eigene fachspezifische Fortbildung nutzen. Sie haben die Möglichkeit, an allen Tagungsvorträgen von Donnerstag bis Samstag teilzunehmen. Praktizierende und forschende Augenmediziner stellen im Rahmen der Tagung ihre international anderkannten Studien vor.

Für die Teilnahme an der Tagung erhalten Sie von uns eine Teilnahmebestätigung. Diese dient als Nachweis für Ihre aktive Fortbildung.

Das Programm des Augenärzte-Kongresses für Assistenzpersonal im Detail

Tagung: Als Assistenzpersonal im Bereich der Augenheilkunde haben Sie die Möglichkeit Donnerstag, Freitag und Samstag die Vorträge der Augenarzt-Tagung zu Verfolgen. Bei Interesse steht Ihnen auch die Buchung der Zusatzmodule am Mittwoch offen.

Die genauen Uhrzeiten der einzelnen Module und Vorträge entnehmen Sie bitte dem Programm. Um zu den Programmdetails zu gelangen, klicken Sie bitte hier.

Gesellschaftsabend: Beim Get-together des Gesellschaftsabends komme alle Teilnehmer des Augenärzte-Kongresses zusammen. Sie haben dort die Möglichkeit mit Ärzten, Orthoptisten, Pflegekräften und Vertretern der Pharmaindustrie sowie von Firmen der Medizintechnik zwanglos und im Freizeitumfeld zusammenzukommen.

Der Augenärzte-Kongress für Aussteller & Sponsoren

Sie sind ein Vertreter aus der Pharmaindustrie oder eines Medizintechnik-Unternehmens und möchten Ihre Produkte beim Augenärzte-Kongress präsentieren? Dann sind Sie bei der Augen-Events GmbH an der richtigen Adresse.

Der Kongress bietet Firmen Stände und Sponsoring-Möglichkeiten direkt am Augenärzte-Kongress an, sowie weitere Werbemöglichkeiten bei Ihrer Zielgruppe – allen Vertretern der medizinischen Berufe aus der Augenheilkunde.

Wenn Sie sich für Ihre Werbemöglichkeiten auf dem Kongress interessieren, haben wir für Sie alle Angebote und Preise auf einen eigenen Seite für Sie zusammengefasst. Bitte klicken Sie hier, um zu unserem Angebot für Sponsoren und Aussteller auf dem Augenärzte-Kongress zu gelangen.

Ihre Werbevorteile beim ÖOG-Augenärzte-Kongress

Top Fortbildungsmöglichkeit: Augenärzte und Orthoptisten bekommen auf dem Augenärzte-Kongress die Möglichkeit mehr als 30 Fortbildungspunkte in nur 4 Tagen zu erreichen. Auch für Pflegekräfte und Assistenzpersonal beinhaltet die Tagung ein anerkanntes Weiterbildungsangebot.

Alle Entscheidungsträge an 1 Ort: Mehr als 800 Teilnehmer verzeichnet der Augenärzte-Kongress jedes Jahr. Darunter befinden sich (fast) alle Entscheidungsträger aus den Kliniken, Abteilungen, vielen Arztpraxen und aus dem Bereich Pflege, Orthoptisten und Assistenz.

Perfekte Networkingmöglichkeit: Alle Entscheidungsträger an einem Ort bedeutet auch, dass Sie perfekte Chancen haben Ihr branchenspezifisches Netzwerk zu erweitern. Viele Teilnehmer haben bereits von den Erfahrungen und Bekanntschaften profitiert.

Idealer Branchenüberblick: Sie sehen gerne über den Tellerand? Sie haben einen ganzheitlichen Blick auf die Augenheilkunde? Dann lohnt sich der Kongress bestimmt. Hier vereinen sich die Spezialisten der Ärzteschaft, Pflege, Orthoptisten und der Assistenz.