Augenärzte-Kongress der ÖOG: Das größte Augenheilkunde-Event Österreichs

550

Augenärzte

130

Orthoptisten

80

Pflegekräfte

60

OrdinationsassistentInnen

  • Von 26. bis 28. Mai 2022
  • Anmeldung ab Februar 2022 möglich
  • Für Ärzte: 35+ Fortbildungspunkte (DFP + CME) an 4 Tagen
  • Für Orthoptisten: 35+ Fortbildungspunkte inkl. CSA (Consilium Strabologicum Austriacum)
  • Für Pflegepersonal: Teilnahmebestätigung inkl. Auge-Fortbildung
  • Für Praxis-AssistentInnen: Teilnahmebestätigung für Weiterbildung
  • International anerkannt

Der Augenärzte-Kongress der österreichischen ophthalmologischen Gesellschaft (ÖOG) ist die größte Veranstaltung seiner Art im Bereich der Augenheilkunde in Österreich. Mehr als 800 Teilnehmer, darunter Klinik- & Abteilungsleiter, Augenärzte, Orthoptisten, medizinisches Pflegepersonal und AssistentInnen aus den Augenarztpraktiken nehmen daran teil.

Von Donnerstag bis Sonntag können bei diesem international anerkannten Kongress Weiterbildungsmodule, Vorträge und Seminare für alle medizinischen Beruf der Augenheilkunde besucht werden. Dabei können Fachärzte und angehende Fachärzte theoretisch mehr als 35 DFP-Punkte in 4 Tagen erreichen.

Auch für Orthoptisten, Pflegepersonal der Augenabteilungen und OrdinationsassistentInnen in Augenarztpraxen bietet der Augenärzte-Kongress der ÖOG anerkannte Weiterbildungsmöglichkeiten: Orthoptisten können Fortbildungspunkte im gleichen Ausmaß wie Ärzte erhalten. Pflegepersonal und Praxis-Angestellte bekommen offizielle Teilnahmebestätigungen. Darüber hinaus finden für Orthoptisten und Pflegepersonal parallel an einem bzw. zwei Tagen eigene Vortragsreihen statt.

Der 62. ÖOG-Augenärzte-Kongress 2022 - 26. bis 28. Mai 2022

Hier werden Sie demnächst nähere Informationen zur 62. Tagung der ÖOG finden!

Hotelreservierung

Sie haben die Möglichkeit, auf einfachem Wege online Ihre Hotelreservierung durchzuführen. Die Region Villach Tourismus GmbH hat dazu für Sie einen Buchungslink zur Verfügung gestellt: https://www.kongressmanager.at/reservation/?id=154

Alternativ können Sie sich auch direkt mit Frau Bacher in Verbindung setzen:

Region Villach Tourismus GmbH

Peraustraße 32
9500 Villach, Österreich

Tel.: +43 4242 42 000 - 53
Mail: bacher@region-villach.at


Covid-19 Präventionsmaßnahmen

Um die Sicherheit aller Beteiligten zu gewährleisten werden hier die Präventionsmaßnahmen und Verhaltensregeln die bei der 62. Jahrestagung der ÖOG zu beachten sind, zu gegebener Zeit angeführt.

Der Augenärzte-Kongress 2022 für Fachärzte und angehende Fachärzte

Wird Ihnen die Kongress-Teilnahme als Fortbildung (DFP-Punkte) angerechnet?

Der ÖOG-Augenärztekongress ist die ideale Fortbildung für Sie als Arzt der Augenheilkunde. Bei keinem anderen Event in Österreich gibt es so viele DFP-Punkte (auch CME) in komprimierter Form. Diese sind vollständig für Ihre Jahres-Weiterbildung anzurechnen, denn der ÖOG-Augenärzte-Kongress ist international anerkannt.

Sie können an der Tagung (3 Tage, ca. 20-25 DFP-Punkte), sowie am Modul für die themenspezifische Vorbereitung zur Facharztprüfung (ca. 3-5 DFP-Punkte) teilnehmen. Die Symposien und Seminare bringen weitere Punkte. Das macht insgesamt mehr als 30 DFP-Punkte in 4 Tagen möglich.

Als akkreditierter Veranstalter ist die Augen-Events GmbH dazu verpflichtet, Ihre Teilnahme an den Vorträgen zu überwachen und auf Ihr Fortbildungskonto auf arztakademie.at einzubuchen. Die Anwesenheitslisten werden 10 Jahre in unseren Archiven aufgehoben.

Können Sie auch Vorträge halten/einreichen?

Der Hauptprogrammpunkt des Österreichischen Augenärzte Kongresses ist die Tagung mit den Vorträgen. Als Vortragender auf diesem international anerkannten Event bekommen Sie die Möglichkeit Ihre Studienergebnisse vor der österreichischen und internationalen Kollegenschaft zu präsentieren.

Falls Sie Interesse daran haben, einen Vortrag für den Kongress einzureichen, so können Sie das als registrierter Benutzer hier auf dieser Website tun. Dafür müssen Sie sich rechts oben unter dem Login-Button auf der Seite anmelden. (Die Vortragseinreichung ist für November/Dezember 2021 geplant!)

Falls Sie bereits in den Vorjahren am Kongress teilgenommen und sich hier registriert haben, nutzen Sie bitte Ihr bestehendes Login. Haben Sie sich noch nie bei www.augen-events.at registriert, so können Sie sich kostenlos einen neuen Benutzer anlegen.

Sollten Sie Fragen dazu haben, rufen Sie bitte im Büro der ÖOG/AUGEN-Events GmbH unter +43 1 402 35 95 an oder schreiben Sie eine E-Mail an kontakt@augen-events.at.

Zu welchen Themen können Sie sich fortbilden?

Bei den Vorträgen präsentieren angesehene KollegInnen der Augenheilkunde deren Ergebnisse. Auf dem Augenärzte-Kongress der ÖOG erhalten Sie somit Einblick in den neuesten Stand der medizinischen Forschung. Sie lernen neue Methoden kennen und werden über neue Errungenschaften anderer Augenärzte informiert.

Geplante Programmschwerpunkte &-Highlights:

  • Modul
  • CSA-Schielsymposium
  • Podiumsdiskussionen
  • International Highlights: Aktuellste Studien, Überblick & Diskussion
  • State of the Art

Namhafte Redner haben Ihr Kommen bereits zugesagt.

Weitere Veranstaltungen:

  • WetLabs
  • Satelliten-Symposien der Firmen
  • Best of Industrie
  • verschiedene Kurse

Wen werden Sie auf dem Augenärzte-Kongress treffen?

Der Kongress ist der größte im Fachbereich der Augenheilkunde in Österreich. Mehr als 800 Teilnehmer und zig branchenspezifische Firmen (Pharmaindustrie, Medizintechnik, Augenärzte-Software etc.) sind bei diesem Fachevent an einem Ort versammelt.

Sie treffen dort rund 550 Augenärzte – vom Klinik- & Abteilungschef über Oberärzte bis hin zum "Nachwuchsarzt" –, 130 Orthoptisten, 80 Pflegekräfte und 50 Praxis-AssistentInnen. Der Kongress eignet sich zum Kennenlernen, Austauschen und Networken.

Es wird geprüft, ob der beliebte Gesellschaftsabend 2022 trotz der Pandemie stattfinden kann.

Für Ärzte & Orthoptisten: 55. CSA-Schielsymposium

Werden Ihnen für das CSA-Schielsmyposium Fortbildungspunkte angerechnet?

Der ÖOG-Augenärztekongress ist nicht nur die ideale Weiterbildung für Augenärzte, sondern auch für Orthoptisten. Im ganztägigen CSA-Symposium werden Themen aus den Bereichen Strabologie, Neuroophthalmologie und Kinderophthalmologie behandelt.

Sie können in wenigen Tagen eine große Zahl Ihrer jährlichen Fortbildungspunkte an nur 4 Kongresstagen absolvieren, denn:

Die Teilnehmer des CSA sind zusätzlich dazu eingeladen, an der ÖOG-Tagung teilzunehmen. Die Vorträge der Augenärzte-Tagung am Donnerstag, Freitag und Samstag stehen Ihnen ebenso ganztägig zur Verfügung (20-25 Fortbildungspunkte) – separate Anmeldung erforderlich!

Als akkreditierter Veranstalter für anerkannte Kongresse der Augenheilkunde ist die Augen-Events GmbH dazu verpflichtet, Ihre Teilnahme an den Vorträgen zu überwachen und Ihnen eine Teilnahmebestätigung für den Fachverband der Orthoptistinnen und Orthoptisten Österreichs, sowie den Dachverband MTD-Austria zu übergeben. Augenärzte bekommen wie gewohnt ihre DFP-Punkte automatisch auf ihr Fortbildungskonto gutgeschrieben. Die Anwesenheitslisten werden 10 Jahre lang in unseren Archiven aufgehoben.

Was sind die Themen des CSA-Schielsymposium 2022?

Das genaue Programm der Tagung und des CSA-Symposiums finden Sie zu gegebener Zeit in der Programmübersicht.

Wen werden Sie auf dem ÖOG-Augenärzte-Kongress treffen?

Der Kongress ist der größte im Fachbereich der Augenheilkunde in Österreich. Mehr als 800 Teilnehmer und zig branchenspezifische Firmen (Pharmaindustrie, Medizintechnik, Augenärzte-Software etc.) sind bei diesem Fachevent an einem Ort versammelt.

Sie treffen dort rund 550 Augenärzte – vom Klinik- & Abteilungschef über Oberärzte bis hin zum "Nachwuchsarzt" –, 130 Orthoptisten-KollegInnen, 80 Pflegekräfte und 50 Praxis-AssistentInnen. Der Kongress eignet sich zum Kennenlernen, Austauschen und Networken.

Es wird geprüft, ob der beliebte Gesellschaftsabend 2022 trotz der Pandemie stattfinden kann.

Für Pflegekräfte der Augenheilkunde: Augenärzte-Kongress

Wird Ihnen der Besuch des Kongresses als Fortbildung angerechnet?

Pflegekräfte aus dem Bereich der Augenheilkunde können am ÖOG-Augenärzte-Kongress viel Mitnehmen: Einerseits haben Sie die Möglichkeit die komplette Tagung der Ärzte mitzumachen, andererseits findet ab Freitag die Auge-Fortbildung statt.

Für die Teilnahme an den Vorträgen erhalten Sie von uns eine Teilnahmebestätigung zur Fortbildung. Als akkreditierter Veranstalter für anerkannte Kongresse der Augenheilkunde ist die Augen-Events GmbH dazu verpflichtet Ihre Teilnahme an den Vorträgen zu überwachen. Die Anwesenheitslisten werden 10 Jahre lang in unseren Archiven aufgehoben.

Das Programm des Augenarzt-Kongresses für Pflegekräfte im Detail

Tagung: Pflegekräfte der Augenheilkunde haben die Möglichkeit die Vorträge der Augenärzte-Tagung zu verfolgen. Dabei präsentieren Mediziner Ihre international anerkannten Studienergebnisse. Das genaue Programm der Tagung und des CSA-Symposiums finden Sie zu gegebener Zeit in der Programmübersicht.

Auge-Fortbildung: Das ist die eigene Fortbildungs-Tagung für Pflegekräfte. Angesehene Ärzte und Pflegewissenschafter mit Praxisbezug aus der Augenheilkunde halten dabei Vorträge zu medizinischen Neuerungen in der Pflege.

Es wird geprüft, ob der beliebte Gesellschaftsabend 2022 trotz der Pandemie stattfinden kann.

Für Assistenzpersonal in der Augenarzt-Praxis: Augenärzte-Tagung mit Gesellschaftsabend

Der Besuch des Ärzte-Kongresses als aktive Weiterbildung

OrdinationsassistentinAls AssistentIn der Augenheilkunde können Sie den Augenärzte-Kongress für Ihre eigene fachspezifische Fortbildung nutzen. Für den/die Ordi-AssistentIn wird es am Samstag ein spezielles Fortbildungsseminar geben. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, an allen Tagungsvorträgen von Freitag bis Sonntag teilzunehmen. Praktizierende und forschende Augenmediziner stellen im Rahmen der Tagung ihre international anerkannten Studien vor.

Für die Teilnahme an der Tagung erhalten Sie von uns eine Teilnahmebestätigung. Diese dient als Nachweis für Ihre aktive Fortbildung.

Das Programm des Augenärzte-Kongresses für Assistenzpersonal im Detail

Tagung: Als Assistenzpersonal im Bereich der Augenheilkunde haben Sie die Möglichkeit die Vorträge der Augenarzt-Tagung zu Verfolgen. Das genaue Programm der Tagung und des CSA-Symposiums finden Sie zu gegebener Zeit in der Programmübersicht.

Ebenfalls ist ein Seminar für Ordinationsassistent*innen geplant.

Der Augenärzte-Kongress für Aussteller & Sponsoren

Sie sind ein Vertreter aus der Pharmaindustrie oder eines Medizintechnik-Unternehmens und möchten Ihre Produkte beim Augenärzte-Kongress präsentieren? Dann sind Sie bei der Augen-Events GmbH an der richtigen Adresse.

Der Kongress bietet Firmen Stände und Sponsoring-Möglichkeiten direkt am Augenärzte-Kongress an, sowie weitere Werbemöglichkeiten bei Ihrer Zielgruppe – allen Vertretern der medizinischen Berufe aus der Augenheilkunde.

Wenn Sie sich für Ihre Werbemöglichkeiten auf dem Kongress interessieren, haben wir für Sie alle Angebote und Preise auf einer eigenen Seite zusammengefasst. Bitte klicken Sie hier, um zu unserem Angebot für Sponsoren und Aussteller auf dem Augenärzte-Kongress zu gelangen.

Ihre Werbevorteile beim ÖOG-Augenärzte-Kongress

Top Fortbildungsmöglichkeit: Augenärzte und Orthoptisten bekommen auf dem Augenärzte-Kongress die Möglichkeit mehr als 30 Fortbildungspunkte in nur 4 Tagen zu erreichen. Auch für Pflegekräfte und Assistenzpersonal beinhaltet die Tagung ein anerkanntes Weiterbildungsangebot.

Alle Entscheidungsträger an 1 Ort: Mehr als 800 Teilnehmer verzeichnet der Augenärzte-Kongress jedes Jahr. Darunter befinden sich (fast) alle Entscheidungsträger aus den Kliniken, Abteilungen, vielen Arztpraxen und aus dem Bereich Pflege, Orthoptisten und Assistenz.

Perfekte Networkingmöglichkeit: Alle Entscheidungsträger an einem Ort bedeutet auch, dass Sie perfekte Chancen haben Ihr branchenspezifisches Netzwerk zu erweitern. Viele Teilnehmer haben bereits von den Erfahrungen und Bekanntschaften profitiert.

Idealer Branchenüberblick: Sie sehen gerne über den Tellerand? Sie haben einen ganzheitlichen Blick auf die Augenheilkunde? Dann lohnt sich der Kongress bestimmt. Hier vereinen sich die Spezialisten der Ärzteschaft, Pflege, Orthoptisten und der Assistenz.