Datum/Zeit
30.11.2018-01.12.2018
Ganztägig

Veranstaltungsort
Hanusch Krankenhaus Wien
Heinrich-Collin-Straße 30
1140 Wien

Schulungs- und Kommunikationszentrum


Der Schielkurs 1 ist ein Basiskurs. Er richtet sich an Augenfachäztinnen und Augenfachärzte, sowie an Augenäztinnen und Augenärzte in Ausbildung.

Zeil ist es, dass alle unkomplizierten Schielformen untersucht und erkannt werden können.

Deswegen ist auch das Praktikum ein wesentlicher Teil des Kurses, bei dem direkt am Patienten ein Schielstatus erhoben wird.

Freitag 30. November 2018

09:30-10:00 Registrierung

10:00-11:00 Begrüßung, Physiologie und Pathophysiologie des Binokularsehens, G. Partik, Wien

11:00-11:30 Der Abdecktest und Untersuchungen des Binokularsehens, H. Gruber, St. Pölten

11:30-12:00 Kaffeepause

12:00-12:30 Untersuchungen bei Kleinkindern, H. Gruber, St. Pölten

12:30-13:00 Strabismus convergens, M. Brandner, Graz

13:00-13:30 Strabismus divergens, B. Bizjak, Graz

13:30-14:30 Mittagessen + Kaffee

14:30-17:30 Praktikum

Samstag, 1. Dezember 2018   

09:30-10:00 Differenzialdiagnose der Diplopie, G. Partik, Wien

10:00-10:30 Diagnose und Therapie der Amblyopie, H. Gruber, St. Pölten

10:30-11:00 Kaffeepause

11:00-11:30 SEE++  einfach und schnell, R. Hörantner, Ried

11:30-12:00 Augenmuskelparesen, G. Dorner, Wien

12:00-12:30 Diagnose und Therapie der endokrinen Orbitopathie, G. Dorner, Wien

12:30-13:30 Mittagessen + Kaffee

13:30-16:30 Praktikum

Ticket bestellen

Buchungen sind für diese Veranstaltung online nicht mehr möglich. Bitte rufen Sie uns unter +43 699 140 28 540 an.