Ae_Logo-fuer-beitragsbild

61. Jahrestagung der ÖOG: 17. – 19. Sept. 2021

Wir möchten Sie über die Entscheidung bezüglich der Abhaltung der ÖOG Jahrestagung 2021 informieren.

Das Executive Board der ÖOG hat nach intensiver Diskussion und unter Einbeziehung aller derzeit absehbaren Entwicklungen der Pandemie entschieden, einen physischen Kongress zu planen. Dieser wird von Freitag, 17. Sept. 2021 (früh) bis Sonntag, 19. Sept. 2021 (Mittag) in Alpbach stattfinden. Die Module sowie Vorstandssitzung sind für Donnerstag, 16. Sept. 2021 geplant.

Einerseits sollten bis zu diesem Zeitpunkt alle, die es möchten, geimpft sein. Andererseits gehen wir davon aus, dass der September witterungsbedingt die Abhaltung einer Großveranstaltung begünstigt.

Selbstverständlich werden wir alle Vorkehrungen für eine Covid-19 konforme Abwicklung treffen. Dennoch ist nicht auszuschließen, dass unerwartete Entwicklungen weitere Änderungen - etwa auf eine hybride- oder virtuelle Veranstaltung - notwendig machen, was wir aber nicht hoffen. Über Newsletter und Website halten wir Sie auf dem Laufenden.

Nächste Schritte:

In der freudigen Hoffnung auf ein Wiedersehn in Alpbach verbleibe ich,

mit besten Grüßen,

Univ. Prof. Dr. Michael Amon
Präsident der ÖOG